Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1980 > 01 > 33     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftPanamá: más que un canal, un banco
ÜberschriftHace poco más de una semana, cuando llegó a Panamá en visita oficial Alfonso Robelo, miembro de la Junta de Gobierno de Nicaragua, se sorprendió de no ser recibido por el Presidente Arístides Royo, sino por el Canciller Carlos Ozores. Esta violación del protocolo se produjo porque el Presidente Royo estaba asistiendo a una ceremonia que a su juicio revestía mayor importancia que la llegada del gobernante nicaragüense: la inauguración de las instalaciones del Banco de la India, el 92° establecido en el centro financiero internacional de Panamá, cuyos activos consolidados superaban los US$25,5bn. a mediados del corriente año.
MediumAmérica Latina, Informe Semanal, London
LandGroßbritannien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1979-12-21
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel33
AbstractEinzelheiten über den inzwischen international bedeutenden Finanzplatz Panama, Sitz von 92 Banken mit Einlagen von über 23 Milliarden Dollar.
SchlagwörterAmerika, Außenwirtschaft, Bank, Finanzen, Kreditwesen, Sparwesen, Panama, Volkswirtschaft, Wirtschaft
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung