Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1980 > 14 > 5     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftLa FELAP, contra la aventura divisionista
ÜberschriftRecientemente, en Ocasión de reunirse el commité de la Federación Latinoamericana de Periodistas (FELAP) en Santo Domingo, se acordó una declaración de rechazo a la pretensión de crear una federación iberoamericana por el carácter paralelo que tendría, y porque se veia que, apoyados en relaciones coloniales rotas hace más de un siglo, los inspiradores de esa idea aspiraban a orientar paternalmente la actividad de las organizaciones nacionales de periodistas de América Latina.
MediumEl Día, México D.F.
LandMexiko
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1980-07-06
AutorEleazar DÍAZ RANGEL
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel5
AbstractAusführungen des Präsidenten des Lateinamerikanischen Journalisten-Verbandes (FELAP) über die Entwicklung dieser Institution seit ihrer Gründung im Jahre 1974 und Zurückweisung der von spanischen Kreisen betriebenen Versuche zur Gründung einer iberoamerikanischen Parallelorganisation.
SchlagwörterAmerika, Berufsverband, Informationswesen, Informationswesen, Dokumentation, Internationale Beziehungen, Internationale Institution, Journalist, Lateinamerika, Nachrichtentechnik, Medien, Verbandswesen
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung