Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1980 > 14 > 8     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftCOSTA RICA Y COLOMBIA PREVENDRÁN MOVIMIENTOS REVOLUCIONARIOS
ÜberschriftLos gobiernos de Costa Rica y Colombia, por medio de sus cancilleres Rafael Ángel Calderón y Diego Uribe Vargas, suscribieron en Bogotá un acuerdo "encaminado a prevenir movimientos revolucionarios en Centroamérica, especialmente en El Salvador, y ambos gobiernos acordaron mantener estrecha vigilancia para evitar la extensión del comunismo en Nicaragua".(...)
Mediuminforpress centroamericana, Guatemala
LandGuatemala
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1980-07-03
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel8
AbstractBericht über Aktivitäten in verschiedenen Staaten gegen die revolutionären Bewegungen in Mittelamerika anlässlich der Unterzeichnung eines entsprechenden Abkommens zwischen Costa Rica und Kolumbien.
SchlagwörterAmerika, Costa Rica, Desintegration, Ideologie, Kolumbien, Mittelamerika, Politik, Soziale Bewegung, Zentralamerika
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung