Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1982 > 24 > 52     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftPeru remains committed to joint ventures
ÜberschriftPeru's new mining minister, Fernando Montero, will follow the same broad policy for the sector as outlined by his predecessor, Pedro Pablo Kuczynski, in 1980 (CR-80-19). Montero this month told LACR that joint venture companies, involving state and private capital, were still seen as the best way of bringing in investment, to develop the mining industry.
MediumLatin America Commodities Report, London
LandGroßbritannien
SpracheEnglisch
Erscheinungsdatum1982-12-24
Anzahl Artikel-Seiten2
Seite im Pressespiegel52
AbstractInterview mit dem neuen peruanischen Bergbauminister Montero über Versuche, privates ausländisches Kapital an den grossen staatlichen Kupferbergbauprojekten zur Sicherstellung der erforderlichen Investitionen zu beteiligen.
SchlagwörterAmerika, Auslandsinvestition, Außenwirtschaft, Bergbau, Interview, Kupfer, Nachrichtentechnik, Medien, Peru, Rohstoff
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2