Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1983 > 03 > 13     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftEtapa decisiva en el enfrentamiento político entre militares y civiles
ÜberschriftLos objetivos de la actual Junta Militar argentina - que mantiene intocados el aparato represivo y la política económica instaurados en 1976 - pueden medirse en su actitud ante el flamante Gobierno democrático de Bolivia y el Gobierno sandinista de Nicaragua. En el primer caso, otorgó asilo político al ex presidente general Luis García Meza y al ex ministro del Interior, coronel Luis Arce Gómez, prófugos de la justicia boliviana bajo la acusación de tráfico de drogas, contrabando de piedras preciosas y una consiguiente lista de asesinatos de opositores civiles.
ÜberschriftBuenos Aires, hora cero / y 2
MediumEl País, Madrid
LandSpanien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1982-12-28
AutorJULIO HUASI
Anzahl Artikel-Seiten2
Seite im Pressespiegel13
AbstractZweiteilige Reportage über die innenpolitische Lage in Argentinien vor dem Hintergrund des zunehmenden Verfalls des Militärregimes. Hinweis: Wortlaut eines Interviews mit Wirtschaftsminister Jorge Wehbe zu den Perspektiven 1983/84, in: INTEGR-AL, Santiago , 13.1.83 (Nachdruck aus "Boletín Semanal de Economia" No. 472 vom 20.12.82)
SchlagwörterAmerika, Argentinien, Innenpolitik
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2