Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1985 > 05 > 2     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftLa renta 'per capita' de los latinoamericanos ha disminuido a los niveles de 1977
ÜberschriftEs absurdo creer que el problema del gigantesco endeudamiento exterior del Tercer Mundo se ha debilitado o está en vías de solución. Por el contrario, en muchoscasos se ha agravado y amenaza con poner fuera de control a amplias zonas del mundo. Éste es el principal mensaje de la sesión inaugural de la reunión de expertos sobre crisis y desarrollo de América Latina y el Caribe. Pocas horas antes de que se iniciase en Bonn la cumbre de los siete países más ricos de la Tierra, América Latina intenta, una vez más, que su voz sea escuchada en este foro.
ÜberschriftLa crisis económica de América Latina
MediumEl País, Madrid
LandSpanien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1985-05-06
AutorJOAQUÍN ESTEFANÍA MOREIRA
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel2
AbstractZusammenstellung von Indikatoren zur Wirtschaftskrise in Lateinamerika aus Anlass der Jahresversammlung der CEPAL in Santiago de Chile.
SchlagwörterAmerika, CEPAL, Institutionen, Lateinamerika, Volkswirtschaft, Wirtschaft
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung