Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1985 > 10 > 32     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftSe agudiza el conflicto entre la Iglesia y el Estado
ÜberschriftEl 15 de octubre pasado, el mismo día que el presidente Daniel Ortega anunciaba la reimplantación del estado de emergencia, efectivos de la Seguridad del Estado de Nicaragua, encabezados por su propio director, el comandante Lenin Cerna, ocupaban las oficinas de la Comisión de Promoción Social Arquidiocesana (Coprosa), que preside el propio arzobispo de Managua —desde hace pocos meses, cardenal— monseñor Miguel Obando y Bravo. (...)
MediumProceso, México D.F.
LandMexiko
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1985-10-28
Autor M¡guel Bonazo
Anzahl Artikel-Seiten3
Seite im Pressespiegel32
AbstractBerichte und Kommentar über die Verhängung des Ausnahmezustandes sowie über das gespannte Verhältnis zwischen Regierung und Kirchenhierarchie. Interview mit Innenminister Borge über die Verschärfung der innenpolitischen Lage.
SchlagwörterAmerika, Innenpolitik, Katholische Kirche, Kirche, Nikaragua, Regierung, Religion, Staat
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2   3