Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1988 > 09 > 77     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.236.156.32IP:
ÜberschriftLa reforma estructural
ÜberschriftExiste una notable presión desde el exterior para que la Argentina complemente sus llamadas "reformas estructurales" con un agresivo programa de privatizaciones de activos estatales, utilizándose la flexl-bilizaclóñ de la capitalización de la deuda externa pública a modo de financiamiento del inversor, según pudo constatarse ayer en el seminario organizado por el centro de estudios internacionales Agora. Allí estuvieron William Cune, director del Institute for Inter-national Economics y titular de International Economic Analysis; y Edward Hud gins, director del Heritage's Center for International Economic Growth» de la fundación homônima -clave durante la administración Reagan. (...)
Überschrift¿PRIVATIZARAN CON CAPITALIZACIÓN DE DEUDA?
MediumClarín, Buenos Aires
LandArgentinien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1988-09-16
AutorEdgar Mainhard
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel77
AbstractBericht über ein vom Institut für internationale Studien AGORA veranstaltetes Seminar zu Fragen der Strukturreform der argentinischen Wirtschaft, insbesondere hinsichtlich des Privatisierungsprogramms.
SchlagwörterAmerika, Argentinien, Marktwirtschaft, Privatisierung, Wirtschaftspolitik
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.236.156.32IP: