Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1990 > 11 > 130     vorheriger Artikel | nächster Artikel


18.204.55.168IP:
ÜberschriftDécada de 80 foi boa "professora'' para as empresas
ÜberschriftA década de 80 — marcadamente recessiva em seu primeiro quinquénio, dentro e fora do País — ensinou as empresas industriais e comerciais a conviver com um baixo nível de endividamento, indicador que mede a capacidade da companhia em fazer frente às dívidas perante terceiros dispondo de seu património líquido (...)
MediumGazeta Mercantil, São Paulo
LandBrasilien
SprachePortugiesisch
Erscheinungsdatum1990-11-14
AutorEdiana Balleroni
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel130
AbstractÜberblick über Entwicklung der Verschuldung und Rentabilität von brasilianischen Unternehmen in den 80er Jahren sowie über beantragte Vergleichs- und Konkursverfahren im Anschluß an die antiinflationären Schockpläne "Cruzado", "Bresser" und "Collor".
SchlagwörterAmerika, Brasilien, Unternehmen, Unternehmung
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
18.204.55.168IP: