Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1991 > 08 > 84     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftCrédito para reducir empleo público
ÜberschriftEl ministro Cavallo firmó ayer con el Banco Mundial un convenio para recibir créditos por 481 millones dr dólares que serán destinados a financiar el recorte de 53.000 empleados públicos de aquí a mayo de 1992. El crédito es a 17 años de plazo con 5 de gracia, con una tasa del 8,25% anual. La primera cuota de 65 millones de dólares arribará durante la semana próxima.
ÜberschriftU$S 481 MILLONES DEL BIRF PARA PRESCINDIR DE 53.000 AGENTES
MediumClarín, Buenos Aires
LandArgentinien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1991-08-14
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel84
AbstractDie Weltbank gewährt Argentinien einen Kredit in Höhe von US$ 481 Mio., u.a. zur Finanzierung der Staatsreform, bei der die Zahl der Staatsbediensteten bis Mai 1992 um 53.000 Personen reduziert sowie die Verwaltungsstruktur rationalisiert und besser ausgestaltet werden soll.
SchlagwörterAllgemeiner Deskriptor, Amerika, Argentinien, IBRD, Institutionen, Kredit, Kreditwesen, Sparwesen, Reform, Verwaltung
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung