Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1991 > 10 > 50     vorheriger Artikel | nächster Artikel


Überschrift¿QUE HARÁ CUBA POR SI MISMA?
ÜberschriftTanto Fidel Castro, como Ernesto Che Guevara, insistieron en que su meta no en el marxismo, sino los ideales de Martí y los de Bolívar, padre y abuelo de la Revolución Cubana y de la América Latina. ¡Si hay algún culpable de lo que hacemos, este cúlpale es Martí! ¡Como él, queremos para nuestros pueblos u»s que otros han alcanzado para los suyos! ¡No quiere Cu-ba ni h \merica Latina nada que no haya querido y alcanzado el pueblo de Estados Unidos para sí! ¡Si pretender esto hace de los pueblos y sus líderes, comunistas, entonces Estados Unidos y sus líderes serían los más grandes comunistas de la Tierra! (...)
MediumEl Día Latinoamericano, México D.F. / Santiago
LandMexiko / Chile
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1991-10-07
AutorLeopoldo ZEA
Anzahl Artikel-Seiten2
Seite im Pressespiegel50
AbstractBrillanter Interpretationsversuch der kubanischen Revolution und des andauernden Ringens um eine nationale Identität von dem mexikanischen Philosophen Leopoldo Zea .
SchlagwörterAmerika, Geschichte, Herrschaftsform, Kuba, Politik, Politisches System
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2