Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1991 > 10 > 145     vorheriger Artikel | -


ÜberschriftDISCURSO DEL MINISTRO DE HACIENDA DE CHILE, ALEJANDRO FOXLEY R.
Überschrift"Como una persona que durante muchos años tuvo el privilegio de participar en numerosas discusiones en el plano de las ideas, precisamente en esta Casa, pensé que en el día de hoy tai vez podría, saliéndome un poco de las formalidades del cargo, hacer una reflexión acerca de los temas que parecen ser los de mayor interés e importancia, y que plantean los desafíos más significativos para el Sistema de las Naciones Unidas, para las organizaciones internacionales y, por qué no decirlo, para quienes estamos desde los gobiernos tratando de implementar y aplicar un determinado tipo de políticas económicas. (...)
MediumCEPAL, Santiago
LandChile
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1991-10-29
Anzahl Artikel-Seiten6
Seite im Pressespiegel145
AbstractRede des chilenischen Finanzministers, Alejandro Foxley, anläßlich der Feier zum 46. Jahrestag der Gründung der VN in der CEPAL in Santiago. Foxley geht auf Tendenzen in der Weltwirtschaft und auf die Voraussetzungen für eine positive politische und wirtschaftliche Entwicklung in Lateinamerika ein.
SchlagwörterAmerika, CEPAL, Institutionen, Lateinamerika, Volkswirtschaft, Wirtschaftsentwicklung
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2   3   4   5   6