Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1992 > 08 > 26     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftMalas notas del FMI: un desastre para Chamorro
ÜberschriftEl gobierno de la presidenta Violeta Barrios de Chamorro será sometido, este mes de septiembre, a un crucial examen de parte del Fondo Monetario Internacional, FMI, que podría "dar el golpe de gracia" a los planes neoliberales de estabilización económica, a juicio de los expertos (...)
MediumEl Día, México D.F.
LandMexiko
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1992-08-26
AutorXavier REYES ALBA
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel26
AbstractIn Erwartung einer Delegation des Internationalen Währungsfonds (IWF) für September entließ Präsidentin Chamorro den sandinistischen Chef der Polizei, Rene Vivas, als Zeichen für den in Washington gewünschten Bruch mit der oppositionellen FSLN.
SchlagwörterAmerika, Außenpolitik, Innenpolitik, Kreditwesen, Sparwesen, Nikaragua, Pazifik, USA, Verschuldung
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung