Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1996 > 04 > 26     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftHonduras mantiene 672 por dentó de hogares bajo línea de pobreza
ÜberschriftEl más reciente estudio divulgado por la dirección de Estadística y Cen sos de la Secretaría de Planificación, Coordinación y Presupuesto (Secplan) y del proyecto Política Social, Pobla ción, Género y Empleo del Fondo de Población de las Naciones Unidas in dicó que el 67.2 por ciento de los ho gares de Honduras se mantienen, es tadísticamente, desde 1993, bajo la lí nea de pobreza. (...)
ÜberschriftSEGÚN REVELA ESTUDIO DE SECPLAN
MediumNegocios, Tegucigalpa
LandHonduras
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1996-04-16
AutorJUAN RAMÓN DURAN
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel26
AbstractDas wirtschaftliche Wachstum von Honduras hält mit dem Bevölkerungswachstum nicht Schritt (mit Tabelle). Nach neuesten Untersuchungen leben 67,2% der Bevölkerung unter der Armutsgrenze.
SchlagwörterAmerika, Einkommensverteilung, Honduras, Volkswirtschaft, Wirtschaftsentwicklung
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung