Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1997 > 04 > 44     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftPresionan trasnacionales sobre el estatuto de los territorios indios
ÜberschriftDel Val: se busca eliminar trabas para su explotación
MediumLa Jornada, México D.F.
LandMexiko
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1997-04-23
AutorMartha García
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel44
AbstractNach Aussage des Direktors des in Mexiko-Stadt angesiedelten Interamerikanischen Instituts fur indigene Fragen (III), José de Val, üben die multinationalen Unternehmen verstärkt Druck auf das Statut aus, in dem indianisches Bodenrecht geregelt werden soll. Die Ablehnung der mexikanischen Regierung, den ethnischen Gruppen in Chiapas eine Teilautonomie zu gewähren, wird nach Ansicht von Rodolfo Stavenhagen den Konflikt in diesem Bundesstaat erheblich verlängern.
SchlagwörterAmerika, Bodenrecht, Demographie, Indianerrechte, Indigene Bevölkerung, Innenpolitik, Mexiko, Multinationales Unternehmen, Unternehmung, Zivilrecht
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung