Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1997 > 04 > 57     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftOEA escuchara a todos e interrogará a ministros
ÜberschriftLa Comisión Interamericana de Derechos Humanos llegó ayer a Bolívia y de inmediato se reunió con el Presidente Gonzalo Sánchez de Lozada, a quien preguntó sobre los hechos luctuosos de diciembre pasado.
Überschrift"Masacre de Amayapampa": investigaciones llegan al Ejecutivo
MediumPresencia, La Paz
LandBolivien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1997-04-27
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel57
AbstractBergleute klagen die Regierung wegen des Massakers vom Dezember 1996 mit 11 Toten an. Interamerikanische Menschenrechtskommission untersucht das Massaker von Amayapampa.
SchlagwörterAmerika, Bergbau, Bolivien, CIDH, Desintegration, Institutionen, Justiz, Massaker, Menschenrechte, Regierung, Staat, Öffentliches Recht, Völkerrecht
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung