Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1997 > 05 > 48     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftLa ayuda a observadores no es intervencionismo: Amalia García
ÜberschriftEl gobierno debe reconsiderar su negativa, dice
MediumLa Jornada, México D.F.
LandMexiko
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1997-05-24
AutorJesusa Cervantes / Georgina Saldierna
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel48
AbstractDas mexikanische Außenministerium forderte in der zweiten Maihälfte die Europäische Kommission auf, eine von der EU der Academia Mexicana de Derechos Humanos AMDH bereits zugesagte Finanzhilfe für unabhängige Wahlbeobachtung zu stornieren. Begründung: Einmischung in die innerstaatlichen Angelegenheiten. Der trotz einer Gegenerklärung der betroffenen Menschenrechtsorganisation gemachte Rückzieher der EU (ähnlich wie im Falle der Alianza Cívica vor drei Jahren) ist nur mit den laufenden Verhandlungen EU-Mexiko zu erklären.
SchlagwörterAmerika, EU, Innenpolitik, Institutionen, Internationale Beziehungen, Mexiko, Wahl, Wahlbeobachtung
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung