Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1997 > 05 > 53     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftSRE: la tortura, ni sistemática ni impune
ÜberschriftDisminuyeron estos ilícitos al corregirse errores del pasado, expuso
ÜberschriftDocumenta CDHDF abusos de judiciales contra una mujer
MediumLa Jornada, México D.F.
LandMexiko
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1997-05-16
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel53
AbstractNach der alle vier Jahre stattfindenden Anhörung vor dem Committee Against Torture CAT der Vereinten Nationen in Genf kam es in der mexikanischen Presse zu einem öffentlichen Schlagabtausch zwischen dem Außenministerium, das seine beschwichtigenden Äußerungen wiederholte, und 40 NGOs, die in einem Gegenbericht die Folterpraktiken und die Straflösigkeit der Täter in den meisten Fällen anprangerten.
SchlagwörterAmerika, Folterung, Innenpolitischer Konflikt, Institutionen, Menschenrechte, Mexiko, Straflosigkeit, UNO, Öffentliches Recht, Völkerrecht
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung