Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1997 > 08 > 42     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftLa tortura en México
ÜberschriftLa Red Nacional de Organismos Civiles de Derechos Humanos critica a la CNDH los huecos y errores en la información que presenta, y lentitud en la investigación de las quejas y el envío de recomendaciones.
MediumReforma, México D.F.
LandMexiko
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1997-08-13
AutorSERGIO AGUATO QUEZADA
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel42
AbstractDen Besuch von UN-Sonderberichterstatter Nigel Rodley zur Lage der Menschenrechte in Mexiko nimmt Sergio Augayo Quesada (Präsident der unabhängigen Akademie für Menschenrechte) zum Anlaß, einen zusammenfassenden Bericht über Folter in seinem Land zu publizieren. Interessant ist, daß dieser kritische Beitrag des angesehenen Sozialwissenschaftlers in der neuen großen liberalen Tageszeitung "Reforma" erscheint.
SchlagwörterAmerika, Menschenrechtsverletzung, Mexiko, Öffentliches Recht, Völkerrecht
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung