Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1997 > 09 > 52     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftLas afirmaciones de Marcos, dolosas y equívocas, señalan obispos de Chiapas
ÜberschriftEn un acto de „unidad episcopal", los obispos de Chiapas respondieron al subcomandante Marcos que „la Iglesia no requiere del permisoo del aplauso de nadie para cumplir su misión" de promoción de la paz en esa entidad, declinaron su derecho de responder a acusaciones específicas porque, dijeron, eso alimentaría la tensión y obstaculizaría la solución del conflicto (...)
MediumLa Jornada, México D.F.
LandMexiko
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1997-10-30
AutorSalvador Guerrero Chiprés
Anzahl Artikel-Seiten2
Seite im Pressespiegel52
AbstractKommentar der mexikanischen Bischöfe zu dem Abbruch des Dialogs von Zapatistenführer Subcomandante Marcos mit Vertretern der katholischen Kirche, die bisher eine wichtige Vermittlerrolle in dem unterbrochenen Friedensdialog gespielt hatten, allen voran Bischof Samuel Ruiz.
SchlagwörterAmerika, EZLN, Entwicklungszusammenarbeit, Entwicklungspolitik, Guerilla, Innenpolitik, Innenpolitischer Konflikt, Katholische Kirche, Mexiko, Politikdialog, Religion
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2