Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1997 > 09 > 59     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftCambio de posición: OEA evalúa, EE.UU. certifica
ÜberschriftEl embajador estadounidense Curtis Kam-man confirmó que su país no va a cambiar el proceso unilateral, en el corto plazo. Pero, dijo que hay interés por un organismo multilateral para fortalecer la cooperación y el monitoreo de los avances en la lucha.
ÜberschriftEl gobierno reformula su estrategia internacional
MediumPresencia, La Paz
LandBolivien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1997-10-31
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel59
AbstractBeiträge über die vielfältigen Auseinandersetzungen um die "Coca-Politik" in Bolivien bis zum Abschluß des sogenannten "Acuerdo por el País" Mitte Oktober 1997 und zur neuen internationalen Strategie zur Kontrolle des Drogenhandels.
SchlagwörterAgrarpolitik, Agrarprodukt, Amerika, Außenhandel, Bolivien, Coca-Politik, Drogenhandel, Innenpolitik, Institutionen, Internationale Beziehungen, Landwirtschaft, OAS, Pazifik, Produkt, USA
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung