Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1997 > 11 > 52     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftEn este sexenio, 266 perredistas asesinados: Ortega
ÜberschriftEn nueve años de existencia del PRD han muerto 565 militantes y dirigentes de este partido „víctimas de la represión gubernamental", denunció Jesús Ortega Martínez. En la clausura de la tercera Reunión Nacional de Responsables de Derechos Humanos de ese partido, el dirigente expuso que el mayor número de los decesos se registró en los estados de Guerrero, Oaxaca, Chiapas, Puebla y Michoacán (...)
MediumLa Jornada, México D.F.
LandMexiko
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1997-11-01
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel52
AbstractIn den ersten drei Jahren der Amtszeit von Präsident Zedillo sind nach Angaben des oppositionellen PRD fast ebenso viele Parteigenossen ermordet worden wie in der sechsjährigen Amtszeit seines Vorgängers Salinas de Gortari.
SchlagwörterAmerika, Innenpolitik, Innenpolitischer Konflikt, Mexiko, Mord, Opposition, Strafrecht, Unterdrückung, politische Verbrechen
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung