Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1997 > 12 > 35     vorheriger Artikel | nächster Artikel


ÜberschriftEn 3 años, 11 mil 443 desplazados; en 1997, 500 muertes violentas
ÜberschriftLa presencia masiva de elementos del Ejército Mexicano en las zonas indígenas, la aparición de grupos paramilitares y el incremento de la violencia en los municipios del norte y los Altos de Chiapas, ha dejado en los últimos tres años un total de 11 mil 443 desplazados, de acuerdo con información recopilada por la Comisión Nacional de Intermediación (Conai) (...)
MediumLa Jornada (Internet), México D.F.
LandMexiko
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1997-12-31
AutorJuan Balboa
Anzahl Artikel-Seiten2
Seite im Pressespiegel35
AbstractIn den vergangenen drei Jahren sind aufgrund der massiven Präsenz militärischer Verbände weit über 11.000 Menschen in Chiapas vertrieben worden. (Auch die Toten von Acteal waren Vertriebene.)
SchlagwörterAmerika, Chiapas, Demographie, Flüchtling, Guerilla, Innenpolitik, Innenpolitischer Konflikt, Mexiko, Militär
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2