Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1974 > 04 > 5     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.236.107.249IP:
ÜberschriftGeisel: Brasil rejeita hegemonias
ÜberschriftNão queremos, de maneira alguma, predominar - coube-nos acentuar em outra oportunidade - pois não aceitamos hegemonias no seio da comunidade das nações e acreditamos que a cooperação é mais propícia que o antagonismo e o respeito mutuo mais adequado que as aspirações de domínio". O presidente Ernesto Geisel fez essa afirmativa ao saudar o presidente mexkano Luís Echeverría durante o banquete oferecido ontem à noite ao visitante no Palácio do Itamarati. O general Geisel apontou os pontos de coincidência entre os dois países, acentuando que a visita de Echeverría é de grande importancia para o incremento das relações bilaterais Brasil-México.
MediumO Estado de S. Paulo, São Paulo
LandBrasilien
SprachePortugiesisch
Erscheinungsdatum1974-07-24
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel5
AbstractWortlaut der Ansprache von Präsident Ernesto Geisel anlässlich des Staatsbesuches von Präsident Luis Echeverría in Brasilia: Betonung des Ausbaus bilateraler Beziehungen.
SchlagwörterAmerika, Außenpolitik, Bilaterale Beziehungen, Brasilien, Internationale Beziehungen, Mexiko, Quellenmaterial, Rede, Staatsbesuch
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.236.107.249IP: