Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1981 > 10 > 23     vorheriger Artikel | nächster Artikel


44.192.10.166IP:
ÜberschriftStrengthening the African connection
ÜberschriftIn 1979, President Figueiredo designated Africa as the priority export market. Since then, relations have become much closer, particularly with the former Portuguese colonies. Whatever the US pressure, Brazil is unlikely to enter into any South Atlantic alliance which could threaten this promising market.
MediumLatin America Weekly Report, London
LandGroßbritannien
SpracheEnglisch
Erscheinungsdatum1981-05-08
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel23
AbstractÜberblick über den gegenwärtigen Stand der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Brasilien und den Ländern Afrikas (mit Tabelle der Exportwerte 1975/8O).
SchlagwörterAfrika, Amerika, Außenhandel, Außenwirtschaft, Brasilien, Europa, Export, Süd-Süd-Beziehungen
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
44.192.10.166IP: