Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1981 > 21 > 38     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.235.108.188IP:
ÜberschriftPeruvian textiles at centre of storm
ÜberschriftA flood of cheap imports from South Korea and Taiwan, together with declining returns from exports to the EEC, has set the alarm bells ringing for Peru's textile industry. Over 8,000 workers have been laid off so far this year, and a further 10,000 will be dismissed in the near future, according to the employers, unless the government radically alters ist economic policies (...)
ÜberschriftThe Bekunde government's free trade policies have turned the world of the Peruvian industrialist upside down. A controversy over the state of the textile industry is seen as a test case for the entire manufacturing sector
MediumLatin America Weekly Report, London
LandGroßbritannien
SpracheEnglisch
Erscheinungsdatum1981-10-09
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel38
AbstractBericht über Massenentlassungen in der peruanischen Textilindustrie aufgrund von Wettbewerbsnachteilen gegenüber billigerer Importware, vorwiegend aus Ostasien.
SchlagwörterAmerika, Außenwirtschaft, Beschäftigung, Industriezweig, Marktwirtschaft, Peru, Textilien, Textilindustrie, Volkswirtschaft, Weltmarkt, Wettbewerbsfähigkeit
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.235.108.188IP: