Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1982 > 23 > 13     vorheriger Artikel | nächster Artikel


18.232.59.38IP:
ÜberschriftCentroamérica: de la guerra fría a la caliente
ÜberschriftEl Présidente Ronald Reagan visitará Costa Rica convencido de que Washington ha triunfado en Centroamérica. Los expertos norteamericanos estiman que Nicaragua está neutralizada, la guerrilla salvadoreña acorralada y los insurgentes guatemaltecos en franco retroceso. Sin embargo, todo indica que lo que ha cambiado es la percepción norteamericana del problema, no la realidad.
MediumInforme Latinoamericano, London
LandGroßbritannien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1982-11-19
Anzahl Artikel-Seiten2
Seite im Pressespiegel13
AbstractZwei Kommentare, einer davon vom argentinischen Schriftsteller Julio Cortázar, zu der drohenden Perspektive einer mehrere Staaten umfassenden kriegerischen Auseinandersetzung in Mittelamerika. (Vgl. Nr. 22/82)
SchlagwörterAmerika, Bürgerkrieg, Guerilla, Honduras, Internationale Beziehungen, Krieg, Nikaragua, Pazifik, USA, Zentralamerika
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2  

18.232.59.38IP: