Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1983 > 07 > 13     vorheriger Artikel | nächster Artikel


44.192.26.60IP:
ÜberschriftUn país a punto de convertirse en un enorme cuartel
ÜberschriftGuatemala lleva camino de convertirse en un enorme cuartel bajo el mandato de Efraín Ríos Montt. El regreso de los militares a sus guarniciones, que debía ser anunciado ayer, en nada altera las cosas, ya que ,300.000 civiles, encuadrados a la fuerza en las patrullas de autodefensa, según cifras oficiales, se encargarán de su-plirlos en el campo. La vuelta a la normalidad tampoco supone la desaparición de los tribunales de fuero especial, que no son otra cosa que sumarios consejos de guerra. El proceso de militarización del país sigue así su curso, con autonomía respecto a la proclamada apertura democrática.
ÜberschriftLa 'nueva' Guatemala del geñeral Ríos Montt
MediumEl País, Madrid
LandSpanien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1983-03-24
Anzahl Artikel-Seiten2
Seite im Pressespiegel13
AbstractBericht über systematischen Terror als Taktik der Guerillabekämpfung und über die fortschreitende Militarisierung des Landes durch Verfrachtung der Landbevölkerung in sogenannte Wehrdörfer, Zwangsverpflichtung der männlichen Landbevölkerung von 15 bis 6O Jahren zum Patrouillendienst, summarische Erschiessung verdächtiger Dorfbewohner, Politik der verbrannten Erde und systematische Bombardierung nicht zu kontrollierender Bergzonen.
SchlagwörterAllgemeiner Deskriptor, Amerika, Guatemala, Innenpolitik, Konflikt
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2  

44.192.26.60IP: