Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1985 > 12 > 25     vorheriger Artikel | nächster Artikel


34.207.247.69IP:
ÜberschriftPor embargo comercial diversifican mercados
ÜberschriftLas repercusiones del embargo comercial impuesto por los Estados Unidos a Nicaragua en mayo pasado se ha revertido contra la propia Administración Reagan. Por un lado, a nivel diplomático, significó un revés el que la mayoría de países miembros de la Organización de las Naciones Unidas (ONU) condenaron la acción norteamericana el seis de diciembre en su Asamblea General. Por otro, a nivel económico se ha traducido en un mayor estrechamiento de relaciones comerciales con Europa, especialmente con los países del bloque socialista integrados en el Consejo de Ayuda Económica Mutua (CAME).
Mediuminforpress centroamericana, Guatemala
LandGuatemala
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1985-12-12
Anzahl Artikel-Seiten2
Seite im Pressespiegel25
AbstractÜberblick über die Diversifizierung des nikaraguanischen Aussenhandels nach Verhängung des US-Wirtschaftsboykotts (mit Tabelle).
SchlagwörterAmerika, Außenhandel, Außenwirtschaft, Nikaragua
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2  

34.207.247.69IP: