Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1989 > 02 > 40     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.235.11.178IP:
ÜberschriftCARIBBEAN MUST CHANGE ECONOMIC EMPHASIS
ÜberschriftA PROMINENT Caribbean economist and educator feels that CARICOM nations may have to change their current emphases in international trade, if they are to survive the decade of the 90s and make it through to the 21st Century (...)
MediumCaribbean Contact, Bridgetown
LandBarbados
SpracheEnglisch
Erscheinungsdatum1989-02-15
AutorEARL BOUSQUET
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel40
AbstractInterview mit dem Ökonomen Auster Mclntyre, früherer Generalsekretär von "CARIFTA" und z.Zt. Dekan der University of West Indies in Jamaika, über die Perspektiven des Karibischen Gemeinsamen Marktes "CARICOM" im Kontext der internationalen Wirtschaft.
SchlagwörterAllgemeiner Deskriptor, Amerika, CARICOM, Institutionen, Karibischer Raum, Karibischer raum, Kooperation
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.235.11.178IP: