Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1989 > 03 > 71     vorheriger Artikel | nächster Artikel


44.197.197.23IP:
ÜberschriftEL SISTEMA ECONÓMICO MUNDIAL ES INJUSTO Y REPRESENTA UNA CARGA EXCESIVA PARA LOS PAÍSES EN DESARROLLO
Überschriftfondo monetario internacional
MediumBoletín del FMI, Washington D.C.
LandUSA
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1989-03-13
Anzahl Artikel-Seiten2
Seite im Pressespiegel71
AbstractInformationszusammenstellung über die schwerwiegenden sozialen Unruhen Ende Februar/Anfang März d.J. infolge der antipopulären wirtschaftspolitischen Maßnahmen ("paquetazo") der Regierung unter Carlos Andrés Pérez: Chronologie der Ereignisse, Berichte und Kommentare sowie Auswirkungen auf die Haltung der Regierung bei den anstehenden Umschuldungsverhandlungen.
SchlagwörterAmerika, Aufruhr, Außenwirtschaft, Innenpolitik, Innenpolitischer Konflikt, Kreditwesen, Sparwesen, Venezuela, Verschuldung
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2  

44.197.197.23IP: