Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1989 > 04 > 55     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.235.108.188IP:
ÜberschriftLa Doctrina Solana
MediumEl Financiero, México D.F.
LandMexiko
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1989-05-24
AutorCarlos Ramírez
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel55
AbstractKritischer Kommentar über den Wandel bzw. die Aufgabe von Grundpositionen der traditionellen mexikanischen Außenpolitik (Estrada-Doktrin). Kennzeichnend hierfür sind eine Abwendung vom Konzept der Dritte-Welt-Solidarität und von einem unabhängigen Entwicklungsmodell und Hinwendung zum (bzw. deutliche Nicht-Konfrontation mit dem) nördlichen Nachbarn USA. Auslöser für diese Betrachtung bildet die 180 Grad-Wendung in der mexikanischen Beurteilung der Lage in Panama, die der Autor zum Anlaß nimmt, eine neue "Solana-Doktrin" anzukündigen.
SchlagwörterAmerika, Außenpolitik, Internationale Beziehungen, Lateinamerika, Mexiko, Panama, Pazifik, USA
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.235.108.188IP: