Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1989 > 06 > 39     vorheriger Artikel | nächster Artikel


34.201.11.222IP:
ÜberschriftAl fin, un arresto por el caso Buendía
ÜberschriftOPOSICIÓN QUIERE SABER QUIEN PROTEGIÓ A EX JEFE POLICIAL
ÜberschriftPOLÍTICA
MediumInforme Latinoamericano, London
LandGroßbritannien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1989-06-29
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel39
AbstractDie überraschende Festnahme von José Antonio Zorilla, dem im Mordfall Manuel Buendia schwer belasteten ehemaligen Chef der Sicherheitspolizei, ist ein weiteres Beispiel in der Kette publikumswirksamer Verhaftungen korrupter Politiker durch die Salinas- Administration.
SchlagwörterAmerika, Gewalt, Innenpolitik, Innenpolitischer Konflikt, Mexiko
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
34.201.11.222IP: