Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1989 > 07 > 21     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.239.192.241IP:
ÜberschriftGuillermo Endara sólo llegaría al poder con la Intervención de Washington
ÜberschriftRobusto y bonachón, a Guillermo Endara Galimany, candidato a la Presidencia por la Alianza Democrática de Oposición Civilista, lo llaman en Panamá "el pan de azúcar" (...)
ÜberschriftSí ganó, pero no gobernará, dicen politólogos y académicos
MediumProceso, México D.F.
LandMexiko
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1989-07-10
AutorLucía Luna
Anzahl Artikel-Seiten4
Seite im Pressespiegel21
AbstractAuszüge aus dem Interview des mexikanischen Wochenmagazins "Proceso11 mit dem mutmaßlichen Gewinner der Wahlen vom 7. Mai 1989, Guillermo Endara, Kandidat der oppositionellen Partei ADOC, über die aktuelle Situation Panamas und seine eigenen innen- und wirtschaftspolitischen Vorstellungen.
SchlagwörterAmerika, Innenpolitik, Opposition, Panama, Partei
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2   3   4  

3.239.192.241IP: