Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1989 > 10 > 71     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.235.108.188IP:
ÜberschriftNarcos están acabando con la reforma agraria
ÜberschriftEl latifundio ha muerto, viva el latifundio. Y así, un gran propietario sustituye al otro, destruyendo lo poco o mucho que haya logrado el Gobierno durante 27 años en la eliminación de la inequitativa distribución de la tierra (...)
MediumEl Espectador, Santa Fe de Bogotá
LandKolumbien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1989-10-09
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel71
AbstractAus einer von der Weltbank in Auftrag gegebenen Studie über den Einfluß des Drogenhandels auf die Agrarproduktion seit 1980 geht hervor, daß die "Narcos" die Ergebnisse der Landreform inzwischen zunichte gemacht haben.
SchlagwörterAmerika, Drogenhandel, Kolumbien, Landwirtschaft, Strafrecht
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.235.108.188IP: