Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1990 > 07 > 23     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.239.192.241IP:
ÜberschriftChamorro cede para acabar con la huelga en Nicaragua
ÜberschriftN icaragua recuperó ayer la normalidad tras un acuerdo en el que el Gobierno de Violeta Barrios de Chamorro tuvo que hacer importantes concesiones a los Sandinistas para poner fin a la huelga general que ha mantenido en jaque al país durante dos semanas. El paro sirvió, finalmente, para recomponer el poder de los Sandinistas y para profundizar la división de la gubernamental Unión Nacional Opositora (UNO).
ÜberschriftEl sandinismo sale reforzado de un conflicto que puso al país al borde de la guerra civil
MediumEl País, Madrid
LandSpanien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1990-07-13
AutorANTONIO CAÑO
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel23
AbstractNachdem der landesweite Generalstreik bereits 2 Wochen andauerte, erklärte sich Präsidentin Chamorro am 12.7.1990 zu Verhandlungen mit dem sandinistischen Gewerkschaftsdachverband FNT bereit. Auszug aus dem Einigungsabkommen.
SchlagwörterAmerika, Arbeit, Innenpolitik, Nikaragua, Streik
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.239.192.241IP: