Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1991 > 01 > 73     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.235.11.178IP:
ÜberschriftVenezuela se pone ai día en el pago de su deuda externa gracias al conflicto
ÜberschriftGracias al incremento de los precios del petróleo provocado por Sadam Husein, el Gobierno venezolano logró un superávit en su cuenta corriente de 7.300 millones de dólares (693.500 millones de pesetas) al cierre del año 1990, por lo que les da tiempo de poner en orden sus obligaciones con la banca internacional. (...)
MediumEl País, Madrid
LandSpanien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1991-01-26
AutorL. VINOGRADOFF
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel73
AbstractDank des Preisanstiegs für Öl auf dem Weltmarkt als Folge des Golfkrieges hat Venezuela für 1990 einen Zahlungsbilanzüberschuß von US$ 7,3 Mrd. erzielt, was dem Land ermöglicht, seinen Zahlungsverpflichtungen gegenüber den internationalen Banken nachzukommen.
SchlagwörterAmerika, Außenwirtschaft, Erdöl, Kreditwesen, Sparwesen, Rohstoff, Venezuela, Verschuldung
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.235.11.178IP: