Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1991 > 03 > 5     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.235.108.188IP:
ÜberschriftCómo salir de la periferia
ÜberschriftEl autor de este articulo cree que el impacto del Mercado Único Europeo sobre la economía latinoamericana será "más bien negativo que positivo, por lo menosa corto plazo". La magnitud de esos efec tos dependerá de "la capacidad de adaptarse que tengan las economías de América Latina a las nuevas exigencias".
ÜberschriftEL IMPACTO DEL MERCADO ÚNICO EUROPEO EN AMERICA LATINA
MediumEl País, Madrid
LandSpanien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1991-04-04
AutorJORGE GRANDI
Anzahl Artikel-Seiten2
Seite im Pressespiegel5
AbstractAngesichts des sich bildenden Europäischen Gemeinsamen Marktes ist die allgemeine Herausforderung für die lateinamerikanischen Wirtschaften zumindest kurzfristig gesehen eher negativ. Versuch einer differenzierten Annäherung an dieses schwierige Thema durch den argentinischen Ökonomen Jörge Grandi.
SchlagwörterAmerika, Außenwirtschaft, EG, Institutionen, Lateinamerika
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2  

3.235.108.188IP: