Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1991 > 07 > 48     vorheriger Artikel | nächster Artikel


34.201.11.222IP:
ÜberschriftAunque rechazó la introducción de la libertad de prensa, Fidel Castro dijo que Cuba "es el país más demócrata de América Latina"
ÜberschriftInusual diálogo con periodistas, cargado de discusiones, respuestas tajantes, ironías y contradicciones
MediumBúsqueda, Montevideo
LandUruguay
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1991-07-25
Anzahl Artikel-Seiten2
Seite im Pressespiegel48
AbstractInterview mit Kubas Staats- und Parteichef Fidel Castro zur gegenwärtigen internationalen Konjunktur.
SchlagwörterAmerika, Außenpolitik, Innenpolitik, Kuba
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2  

34.201.11.222IP: