Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1991 > 07 > 109     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.235.108.188IP:
ÜberschriftSegún el ministro de Saludja campaña a favor del condón "promovió el SIDA por cuanto promovió la promiscuidad"
ÜberschriftEn medio de críticas a la "promiscuidad" de los uruguayos e invocaciones a preservar la pareja estable como el mejor método de prevenir el SIDA, el ministro de Salud Pública, Carlos Delpia-zzo, dijo ayer, martes 16, que la decisión de suspender la campaña para promover el uso de profilácticos es "irrevocable" aunque le cueste el cargo. (...)
ÜberschriftNegó haber cancelado la publicidad en TV por razones religiosas, dijo que su decisión es irrevocable aunque le cueste el cargo y propuso como camino alternativo recomendar solo la "pareja fiel y estable"
MediumBúsqueda, Montevideo
LandUruguay
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1991-07-17
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel109
AbstractDer Gesundheitsminister veranlaßt die Absetzung von Fernsehspots für die Benutzung von Präservativen: "Diese Kampagne hat Aids gefördert, weil sie die Promiskuität gefördert hat."
SchlagwörterAIDS, Amerika, Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitserziehung, Gesundheitswesen, Krankheit, Uruguay
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.235.108.188IP: