Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1991 > 08 > 81     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.239.192.241IP:
ÜberschriftLa inflación en Argentina cae del 30% al 1,3% en seis meses y desata la euforia económica
ÜberschriftLa economía argentina vive, aparentemente, una etapa de esplendor sin precedentes. La hiperinflación, que provocó graves desórdenes hace dos años, se ha reducido de forma espectacular en los últimos meses, cayendo del 30% en marzo al 1,3% en agosto, prácticamente la misma tasa de España en julio. Pese a los llamamientos a la prudencia de algunos analistas, la bolsa de Rueños Aires se ha contagiado de la euforia. Kn agosto, y gracias a la entrada de dinero caliente, los precios de las acciones de las empresas más importantes han aumentado en más de un 100%. (...)
ÜberschriftLa Bolsa de Buenos Aires registra revalorizaciones superiores al 100%
MediumEl País, Madrid
LandSpanien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1991-09-03
AutorCARLOS ARES
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel81
AbstractBerichte über die spektakuläre Entwicklung verschiedener Wirtschaftsindikatoren (u.a. monatliche Inflationsrate von 30% auf 1,3% gesunken, Rekordumsätze der Börse von Buenos Aires) seit Inkrafttreten des Wirtschasftsplanes von Minister Domingo Cavallo im April d.i.
SchlagwörterAmerika, Argentinien, Volkswirtschaft, Wirtschaftslage
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.239.192.241IP: