Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1991 > 08 > 95     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.237.234.213IP:
ÜberschriftKohl virá ao País ampliar relações
ÜberschriftO governo da Alemanha está procurando fortalecer suas relações com o Brasil, que ocupa a 8? posição no "ranking" dos principais países receptores de capital alemão. E o exemplo mais significativo dessa decisão política, tomada a partir da abertura econômica implementada pelo governo brasileiro desde o ano passado, é a visita do chanceler Helmut Kohl ao Brasil em outubro. (...)
MediumGazeta Mercantil, São Paulo
LandBrasilien
SprachePortugiesisch
Erscheinungsdatum1991-08-13
AutorCynthia Malta
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel95
AbstractBericht über ein von der Deutsch-Brasilianischen Industrie- und Handelskammer São Paulo und dem dortigen Deutschen Generalkonsulat veranstaltetes Seminar zum "Wiedervereinigten Deutschland: Wirtschaft und Investitionen" sowie Ankündigung des bevorstehenden Besuchs von Bundeskanzler Kohl in Brasilien. Bericht über Tendenzen der Direktinvestitionen in Brasilien und Deutschland.
SchlagwörterAmerika, Brasilien, Deutschland BRD, Europa, Internationale Beziehungen
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.237.234.213IP: