Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1991 > 08 > 111     vorheriger Artikel | -


3.235.108.188IP:
ÜberschriftGoverno cria bônus ambiental de conversão da Dívida
ÜberschriftBRASÍLIA — Em mensagem encaminhada ontem ao Congresso Nacional, o presidente Fernando Collor submete aos deputados e senadores um projeto deJei que cria a Nota do Tesouro Nacional Ambiental (NTN-A), a ser utilizada no programa de conversão da dívida externa para fins de proteção ao meio ambiente. As novas NTN-A serão atualizadas diariamente, com base na cotação de venda do dólar nos Estados Unidos e no mercado de câmbio de taxas livres, divulgados pelo Banco Central. As NTN-A terão um rendimento de 6% ao ano. A idéia de converter a dívida em projetos ambientais fora anunciada pelo presidente Collor em sua recente visita a se«, colega norte-americano, Geroge Bush, em Washington. (...)
MediumJornal do Brasil, Rio de Janeiro
LandBrasilien
SprachePortugiesisch
Erscheinungsdatum1991-08-27
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel111
AbstractIn einem dem Parlament zur Beschlußfassung vorgelegten Gesetzentwurf sieht die Regierung die Einführung eines "Öko-Bundesschatzbriefes" zum Zweck der Umwandlung von Auslandsschuldtiteln in "Öko-Schuldtitel" vor.
SchlagwörterAmerika, Brasilien, Ökologie, Ökologie, Umwelt
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.235.108.188IP: