Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1991 > 11 > 105     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.80.5.103IP:
ÜberschriftCaminos que se bifurcan
ÜberschriftCARTAGENA DE INDIAS (Enviado especial). — Son oscuras las razones por las cuales el Grupo Río terminó aceptando que un debate amplio como para abarcar cuestiones tan vitales como el futuro económico de América latina y el de su capital ecológico, se redujera en la percepción general a la suerte institucional de Cuba y Haití. (...)
MediumClarín, Buenos Aires
LandArgentinien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1991-12-04
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel105
AbstractAbriß der Schwerpunkte der gegenwärtigen Diplomatie Argentiniens und Begründung der Abweichungen gegenüber der Positionen der Partner der "Rio-Gruppe" (vgl. S. 1 ff.).
SchlagwörterAmerika, Argentinien, Außenpolitik
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.80.5.103IP: