Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1992 > 10 > 19     vorheriger Artikel | nächster Artikel


18.232.177.219IP:
ÜberschriftINFORME ANTE LA ONU: EL GOBIERNO MEXICANO VE A LOS NIÑOS NO COMO SUJETOS DE DERECHOS , SINO COMO SIMPLES POSTULANTES DE LA SOLIDARIDAD OFICIAL
MediumProceso, México D.F.
LandMexiko
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1992-10-19
AutorRodrigo Vera
Anzahl Artikel-Seiten2
Seite im Pressespiegel19
AbstractDie erschütternde Essenz eines kürzlich in "Le Monde Diplomatique" veröffentlichten Berichts ist, dass inzwischen in ganz Lateinamerika perfekt organisierte Händlerringe operieren, die in großem Stil Kinder für den Organhandel in den USA, Israel und Europa entführen.
SchlagwörterAmerika, Desintegration, Familie, Kind, Kindesmisshandlung, Lateinamerika, Medizin, Menschenrechtsverletzung, Organhandel, Öffentliches Recht, Völkerrecht
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2  

18.232.177.219IP: