Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1994 > 04 > 45     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.238.36.32IP:
ÜberschriftCrece la Hipótesis de que el Asesinato de Colosio Está Ligado al Narcotráfico
MediumEl Financiero, México D.F.
LandMexiko
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1994-04-01
AutorIgnacio Rodríguez Reyna
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel45
AbstractIm Zuge der Ermittlungen um die Ermordung von Colosio verstärkt sich frühzeitig der Verdacht, daß eine Verbindung zur Drogenmafia bestehen könnte -eine Hypothese, die im Laufe der folgenden Wochen in der veröffentlichten Meinung ohne hinreichende neue Erkenntnisse immer mehr Nahrung erhält.
SchlagwörterAmerika, Innenpolitik, Mexiko
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.238.36.32IP: