Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1994 > 08 > 61     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.236.170.171IP:
ÜberschriftLos pobres quedaron más pobres
ÜberschriftEn el balance de la gestión del presidente Gavina, la Contraloría sostiene que la decisión de unificar el IVA perjudicó a las clases de ingresos bajos. Las tarifas de servicios públicos golpearon a los pobres.
ÜberschriftInforme de la Contraloría asegura que no mejoró la distribución del ingreso
MediumEl Tiempo, Santa Fe de Bogotá
LandKolumbien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1994-08-05
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel61
AbstractZustandsbeschreibung der sozialen Lage der Schichten mit geringem Einkommen am Ende der Amtszeit von César Gaviria und Bericht über Umfang und Zielrichtung des von der Regierung unter Präsident Samper neu eingeführten "Red de Solidaridad Social"/REDES. (mit Tabelle)
SchlagwörterAmerika, Armut, Einkommen, Kolumbien, Sozialpolitik, Sozialpolitik, Soziale Sicherheit, Sozialstruktur, Volkswirtschaft
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.236.170.171IP: