Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1995 > 01 > 46     vorheriger Artikel | nächster Artikel


34.201.11.222IP:
ÜberschriftInercia afectó crecimiento económico de 1994, según Udape
ÜberschriftEl crecimiento económico de Bolivia esta afectado por la inercia. El país tiene una tasa de crecimiento del Producto Interno Bruto (PIB) de 4,2%, con algunos altibajos que generalmente dependen del comportamiento del sector agrícola, a su vez influido por el clima, dijo a PRESENCIA el director ejecutivo de la Unidad de Análisis de Políticas Económicas (UDA-PE), Luis Carlos Jemio (...)
MediumPresencia, La Paz
LandBolivien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1995-01-22
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel46
AbstractWirtschaftswachstum trägt nicht zur Verbesserung der Beschäftigungslage bei: Bilanz des Jahres 1994.
SchlagwörterAmerika, Beschäftigung, Bolivien, Volkswirtschaft, Wirtschaftslage
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
34.201.11.222IP: