Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1995 > 06 > 62     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.238.125.76IP:
ÜberschriftNarcotráfico será derrotado sólo si se erradica la pobreza
ÜberschriftSe debe consolidar el desarrollo integral del Chapare garantizando la sobrevivencia de 45.000 familias
MediumPresencia, La Paz
LandBolivien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1995-06-13
Autorelfín Arias Vargas
Anzahl Artikel-Seiten2
Seite im Pressespiegel62
AbstractWas kommt nach der Koka? Reportage über die Debatte um eine alternative Anbaupolitik in der Region Chapare, wo 45.000 Familien von der Vernichtung der Koka-Kulturen betroffen sind.
SchlagwörterAmerika, Anbau, Bolivien, Droge, Drogenhandel, Gesundheit, Gesundheitswesen, Landwirtschaft, Organisierte Kriminalität, Strafrecht
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2  

3.238.125.76IP: