Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1995 > 06 > 111     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.238.125.76IP:
ÜberschriftPinochet amaga de nuevo
ÜberschriftLuego del fallo que condenó el general Manuel Contreras —ex jefe de la policía secreta de la dictadura de Pinochet— por el homicidio del ex canciller del gobierno socialista Orlando Letelier, la convivencia entre civiles y militares chilenos se tensó. Las drásticas opiniones de Pinochet sobre la decisión de la Corte y la reclusión de Contreras primero en su finca y luego en un hospital naval (en obvio desconocimiento del dictamen judicial) son signos preocupantes para una sociedad que aún tiene llagas abiertas por su historia reciente, y que guarda reservas acerca de cómo habrá de repartirse el poder cuando el octogenario Pinochet desaparezca de escena.
ÜberschriftTRAS EL FALLO SOBRE EL GENERAL CONTRERAS, CIVILES Y MILITARES CHILENOS PARECEN DISCUTIR UN FUTURO REPARTO DE PODER
MediumClarín, Buenos Aires
LandArgentinien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1995-06-17
AutorOscar Raúl Cardoso
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel111
AbstractBerichte, Interviews und Kommentare zum Fortgang des Falles Gen. Contreras (vgl. Nr. 5/95).
SchlagwörterAmerika, Chile, Innenpolitik, Menschenrechtsverletzung, Militär, Öffentliches Recht, Völkerrecht
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.238.125.76IP: